Startseite

ep-lohn Update 2.20.08

Datenblatt
-  Version:2.20.08
-  Datum:17.1.2011
-  Gesetzesstand1.1.2011
-  Datenbankversion:122
-  Kurzbeschreibung:Gesetzliche Änderungen 2011
Download

Unter ep-lohn Update können Sie die aktuelle Version von ep-lohn downloaden. Diese Beschreibung können Sie auch als PDF öffnen.

Gesetzliche Änderungen 2011

Aufgrund der gesetzlichen Änderungen per 1. Jänner 2011 ergeben sich folgende Änderungen in der Personalverrechnung:

Sozialversicherung

Im Bereich der Sozialversicherung wurden die Höchstbemessungsgrundlagen und die Geringfügigkeitsgrenzen erhöht. Die neuen Werte sind:

Höchstbemessungsgrundlage täglich 140,00 €
Höchstbemessungsgrundlage monatlich 4.200,00 €
Höchstbemessungsgrundlage Sonderzahlungen 8.400,00 €
Geringfügigkeitsgrenze monatlich 374,02 €
Geringfügigkeitsgrenze täglich 28,27 €

Neue Grenzbeträge für Bezieher niedriger Einkommen ab 2011

Ab 1. Jänner 2011 gelten neue Grenzbeträge für den Wegfall bzw. die Reduzierung der AV-Beiträge (DN-Anteil) für Niedriglohnbezieher:

Bezug ab 1. Jänner 2011 AV-Beitrag durch DN Rückrechnung DN-Anteil durch DG
bis 1.179,00 € 0 % N 25a (-3 %)
über 1.179,00 € bis 1.286,00 € 1 % N 25b (-2 %)
über 1.286,00 € bis 1.447,00 € 2 % N 25c (-1 %)
über 1.447,00 € 3 %

Kammerumlage II

Die neuen Werte für den Zuschlag zum Dienstgeberbeitrag (DZ) bleiben für das Jahr 2011 unverändert.

Erhöhung der Pendlerpauschalen

Die ursprünglich bis Ende 2010 befristeten Pendlerpauschalen sollen nun unbefristet weiter gelten und um ca 5 % angehoben werden, um den steigenden Treibstoffpreisen im Hinblick auf die Erhöhung der Mineralölsteuersätze und den damit erhöhten Belastungen der Pendler entgegenzuwirken:

Kleines Pendlerpauschale Betrag jährlich ab 1.1.2011 Betrag monatlich ab 1.1.2011 Betrag jährlich bis 31.12.2010
20 km bis 40 km 696 € 58 € 630 €
40 km bis 60 km 1.356 € 113 € 1.242 €
über 60 km 2.016 € 168 € 1.857 €

Großes Pendlerpauschale Betrag jährlich ab 1.1.2011 Betrag monatlich ab 1.1.2011 Betrag jährlich bis 31.12.2010
2 km bis 20 km 372 € 31 € 342 €
20 km bis 40 km 1.476 € 123 € 1.356 €
40 km bis 60 km 2.568 € 214 € 2.361 €
über 60 km 3.672 € 306 € 3.372 €

Alleinverdiener-/Alleinerzieherabsetzbetrag

Die Berücksichtigung des Alleinverdienerabsetzbetrags für Steuerpflichtige ohne Kinder ist mit Ende des Jahres 2010 ausgelaufen. Die neue Regelung finden Sie im vollen Text im EStG § 33 in der aktuellen Fassung. Hier auszugsweise:

  1. Alleinverdienenden steht ein Alleinverdienerabsetzbetrag zu. Dieser beträgt jährlich
    • bei einem Kind (§ 106 Abs. 1) 494 Euro,
    • bei zwei Kindern (§ 106 Abs. 1) 669 Euro.
    Dieser Betrag erhöht sich für das dritte und jedes weitere Kind (§ 106 Abs. 1) um jeweils 220 Euro jährlich. ...
  2. Alleinerziehenden steht ein Alleinerzieherabsetzbetrag zu. Dieser beträgt jährlich
    • bei einem Kind (§ 106 Abs. 1) 494 Euro
    • bei zwei Kindern (§ 106 Abs. 1) 669 Euro.
    Dieser Betrag erhöht sich für das dritte und jedes weitere Kind (§ 106 Abs. 1) um jeweils 220 Euro jährlich. ...
  3. Steuerpflichtigen, die für ein Kind, das nicht ihrem Haushalt zugehört (§ 2 Abs. 5 Familienlastenausgleichsgesetz 1967) und für das weder ihnen noch ihrem jeweils von ihnen nicht dauernd getrennt lebenden (Ehe)Partner Familienbeihilfe gewährt wird, den gesetzlichen Unterhalt leisten, steht ein Unterhaltsabsetzbetrag von 29,20 Euro monatlich zu. Leisten sie für mehr als ein nicht haushaltszugehöriges Kind den gesetzlichen Unterhalt, so steht für das zweite Kind ein Absetzbetrag von 43,80 Euro und für jedes weitere Kind ein Absetzbetrag von jeweils 58,40 Euro monatlich zu. Erfüllen mehrere Personen in Bezug auf ein Kind die Voraussetzungen für den Unterhaltsabsetzbetrag, so steht der Absetzbetrag nur einmal zu.
Pfändung

Die neuen Werte für die Pfändung sind:

   monatlich  wöchentlich  täglich
Allgemeiner Grundbetrag 793,00 € 185,00 € 26,00 €
Erhöhter allgemeiner Grundbetrag 925,00 € 215,00 € 30,00 €
Unterhaltsgrundbetrag 158,00 € 37,00 € 5,00 €
Höchstberechnungsgrundlage 3.160,00 € 740,00 € 105,00 €
Absolutes Existenzminimum 396,50 € 92,50 € 13,00 €
Absolutes Existenzminimum bei Unterhaltsexekutionen 297,38 € 69,38 € 9,75 €

Neue Dienstnehmer-Filterung

Bestimmt war Ihnen die bisherige Möglichkeit, die angezeigten Dienstnehmer über die Statusleiste zu filtern bekannt. Dabei konnten entweder nur Arbeiter oder nur Angestellte angezeigt werden.

Diese Möglichkeit wurde nun deutlich erweitert: dazu wird in der Statusleiste der Wert des aktuellen Filters angezeigt, mit einem Klick auf dieses Feld öffnet sich ein Menü, wo wie bisher nach Arbeiter/Angestellten gefiltert werden kann. Andererseits kann nun zusätzlich oder alternativ ein Filter nach Dienstverhältnis gesetzt werden.

Nach Aktivierung dieses Filters werden Ihnen in den Abrechnungsfenstern, bei den Dienstnehmer-Stammdaten oder der Dienstnehmer-Verwaltung nur mehr die gefilterten Dienstnehmer angezeigt. Auch bei verschiedenen Auswertungen wird der Filter berücksichtigt, sodass Sie z.B. ein Lohnjournal nur für die gefilterten Dienstnehmer ausdrucken können. Bei Meldungen wird der Filter nicht berücksichtigt, da falsche Meldungen entstehen würden, wenn z.B. eine Beitragsnachweisung nur mit einem Teil der Dienstnehmer erstellt würde.

Exportdatum Jahreslohnzettel

Neu in dieser Version ist auch, dass beim Export des Jahreslohnzettels das Export-Datum gespeichert wird. Daher erkennt man beim Exportieren von Jahreslohnzetteln nun, welche bereits zuvor exportiert wurden.

Das Exportiert-Datum wird gespeichert, egal welcher Lohnzettel exportiert wurde. Wird also nur der SV- oder nur der Finanzteil exportiert, wird das Datum trotzdem gesetzt. Wird ein Storno-Lohnzettel exportiert, wird das Exportiert-Datum wieder entfernt.

Das Exportiert-Datum gibt nur an, dass ein Export aus ep-lohn durchgeführt wurde. Ob der Export erfolgreich zur Gebietskrankenkasse übermittelt wurde, liegt außerhalb des Einflussbereichs von ep-lohn und kann daher nicht in ep-lohn kontrolliert werden.

Sonstige Änderungen in ep-lohn

  • Lohnzettel und Beitragsgrundlagennachweis (L16) überarbeitet, normale und fallweise Dienstnehmer zusammengefasst
  • Neue Exporte für „Storno-Lohnzettel SV und Lohnzettel Finanz” und „Storno-Lohnzettel Finanz”
  • Einstellungen für die monatliche oder jährliche Abrechnung von geringfügigen Dienstnehmern von den Optionen zu Stammdaten – Firma verschoben
  • neue Datensatz-Versionen für SV-Exporte implementiert
  • Abmeldegründe SV angepasst
  • alte Versionen diverser Meldungen als Ausdruck und Export entfernt
  • Korrektur BV-Beiträge auf Lohnkonto bei aufgerollten Aufrollungen
  • Anpassung der SV-Gruppen L4ru und M4ru (keine Bonus-Gruppen)
  • Neue Auswertung „Kostenstellenauswertung nach Lohnarten”
Download

Unter ep-lohn Update können Sie die aktuelle Version von ep-lohn downloaden.

 

ep-lohn Versionen

Aktuelle ep-lohn Version

Version 2.80.05 vom 2.11.2017, Gesetzesstand: 1.4.2017


Alte ep-lohn Versionen

Version 2.80.04 vom 25.10.2017, Gesetzesstand: 1.4.2017
Version 2.80.03 vom 10.5.2017, Gesetzesstand: 1.4.2017
Version 2.80.02 vom 24.1.2017, Gesetzesstand: 1.1.2017
Version 2.80.01 vom 5.1.2017, Gesetzesstand: 1.1.2017



Version 2.70.02 vom 14.1.2016, Gesetzesstand: 1.1.2016



Version 2.70.01 vom 29.12.2015, Gesetzesstand: 1.1.2016
Version 2.60.03 vom 2.2.2015, Gesetzesstand: 1.1.2015
Version 2.60.02 vom 8.1.2015, Gesetzesstand: 1.1.2015



Version 2.60.01 vom 29.12.2014, Gesetzesstand: 1.1.2015
Version 2.50.05 vom 22.7.2014, Gesetzesstand: 1.7.2014
Version 2.50.04 vom 11.7.2014, Gesetzesstand: 1.7.2014
Version 2.50.03 vom 27.1.2014, Gesetzesstand: 1.1.2014
Version 2.50.02 vom 8.1.2014, Gesetzesstand: 1.1.2014



Version 2.50.01 vom 28.12.2013, Gesetzesstand: 1.1.2014
Version 2.40.05 vom 13.9.2013, Gesetzesstand: 1.5.2013
Version 2.40.04 vom 26.6.2013, Gesetzesstand: 1.5.2013
Version 2.40.03 vom 14.3.2013, Gesetzesstand: 1.1.2013
Version 2.40.02 vom 19.1.2013, Gesetzesstand: 1.1.2013
Version 2.40.01 vom 9.1.2013, Gesetzesstand: 1.1.2013



Version 2.30.04 vom 31.5.2012, Gesetzesstand: 1.6.2012
Version 2.30.03 vom 25.1.2012, Gesetzesstand: 1.1.2012
Version 2.30.02 vom 24.1.2012, Gesetzesstand: 1.1.2012
Version 2.30.01 vom 11.1.2012, Gesetzesstand: 1.1.2012



Version 2.20.08 vom 17.1.2011, Gesetzesstand: 1.1.2011



Version 2.20.07 vom 30.3.2010, Gesetzesstand: 1.1.2010
Version 2.20.04 vom 13.1.2010, Gesetzesstand: 1.1.2010



Version 2.20.02 vom 28.4.2009, Gesetzesstand: 1.4.2009
Version 2.20.01 vom 18.1.2009, Gesetzesstand: 1.1.2009
Version 2.10.36 vom 18.1.2009, Gesetzesstand: 1.1.2009



Version 2.10.35 vom 30.12.2008, Gesetzesstand: 1.1.2009
Version 2.10.34 vom 8.12.2008, Gesetzesstand: 1.7.2008
Version 2.10.33 vom 1.9.2008, Gesetzesstand: 1.7.2008
Version 2.10.32 vom 9.7.2008, Gesetzesstand: 1.7.2008
Version 2.10.31 vom 15.5.2008, Gesetzesstand: 1.1.2008
Version 2.10.29 vom 7.4.2008, Gesetzesstand: 1.1.2008
Version 2.10.27 vom 21.2.2008, Gesetzesstand: 1.1.2008
Version 2.10.26 vom 18.2.2008, Gesetzesstand: 1.1.2008
Version 2.10.25 vom 8.1.2008, Gesetzesstand: 1.1.2008



Version 2.10.24 vom 19.12.2007, Gesetzesstand: 1.7.2007
Version 2.10.23 vom 23.11.2007, Gesetzesstand: 1.7.2007
Version 2.10.22 vom 2.10.2007, Gesetzesstand: 1.7.2007
Version 2.10.21 vom 2.10.2007, Gesetzesstand: 1.7.2007
Version 2.10.20 vom 14.8.2007, Gesetzesstand: 1.7.2007
Version 2.10.19 vom 4.7.2007, Gesetzesstand: 1.7.2007
Version 2.10.18 vom 30.5.2007, Gesetzesstand: 1.5.2007
Version 2.10.17 vom 8.5.2007, Gesetzesstand: 1.5.2007
Version 2.10.16 vom 17.4.2007, Gesetzesstand: 1.5.2007
Version 2.10.15 vom 5.4.2007, Gesetzesstand: 1.1.2007
Version 2.10.14 vom 28.2.2007, Gesetzesstand: 1.1.2007
Version 2.10.13 vom 13.2.2007, Gesetzesstand: 1.1.2007
Version 2.10.12 vom 29.1.2007, Gesetzesstand: 1.1.2007
Version 2.10.11 vom 12.1.2007, Gesetzesstand: 1.1.2007
Version 2.10.10 vom 3.1.2007, Gesetzesstand: 1.1.2007



Version 2.10.09 vom 29.12.2006, Gesetzesstand: 1.1.2007
Version 2.10.08 vom 13.11.2006, Gesetzesstand: 1.1.2006
Version 2.10.07 vom 4.10.2006, Gesetzesstand: 1.1.2006
Version 2.10.06 vom 30.06.2006, Gesetzesstand: 1.1.2006
Version 2.10.05 vom 28.06.2006, Gesetzesstand: 1.1.2006
Version 2.10.04 vom 25.01.2006, Gesetzesstand: 1.1.2006
Version 2.10.03 vom 11.1.2006, Gesetzesstand: 1.1.2006



Version 2.10.02 vom 16.12.2005, Gesetzesstand: 1.10.2005
Version 2.10.01 vom 5.12.2005, Gesetzesstand: 1.10.2005
Version 2.01.47 vom 19.10.2005, Gesetzesstand: 1.10.2005
Version 2.01.46 vom 25.7.2005, Gesetzesstand: 1.1.2005
Version 2.01.44 vom 13.6.2005, Gesetzesstand: 1.1.2005
Version 2.01.43 vom 3.5.2005, Gesetzesstand: 1.1.2005
Version 2.01.42 vom 24.3.2005, Gesetzesstand: 1.1.2005
Version 2.01.40 vom 7.3.2005, Gesetzesstand: 1.1.2005
Version 2.01.39 vom 24.2.2005, Gesetzesstand: 1.1.2005
Version 2.01.36 vom 20.1.2005, Gesetzesstand: 1.1.2005

 

 
Produktinfo    Preise    Demoversion    Bestellung    Support    Schulungen    Links
 Optimiert für mind. 1024x768 Letzte Aktualisierung: 2.11.2017 
Business Data Solutions GmbH | Fischauer Gasse 150 | A-2700 Wiener Neustadt | +43 (2622) 82 570 | Impressum
 
  News  
  Geschichte  
  Philosophie  
  Team  
  Jobs  
  AGBs  
  Kontakt  
  Anfrage  
  Leistungsspektrum  
  Dienstleistungsangebot  
  Cloud-Dienste  
     Office 365  
     Office 365 Pläne  
     BDS-Hosting  
  Microsoft Partner  
  Beispiele  
  Referenzen  
  Anfrage  
  Individualsoftware  
  Referenzen  
  Microsoft Dynamics NAV  
  Microsoft Dynamics CRM  
  oneFace  
  Produktinfo  
  Preise  
  Demoversion  
  Bestellung  
  Support  
     Update  
     Versionen  
     Newsletter  
  Schulungen  
  Links